MITTELDEUTSCHES KOMPETENZNETZ SELTENE ERKRANKUNGEN

Aktion des MKSE zum Rare Disease Day 2022

  Es werde Licht

8599_17_RDD_Colosseum

Sichtbar über das Internet hinaus: "Global Chain of Lights" heißt die internationale Aktion, bei der Gebäude mit besonderer Bedeutung in den Farben des RARE DISEASE DAY angestrahlt werden sollen. Von Empire State Building, über das Colosseum in Rom bis hin zur Sydney Opera - mehr als 600 öffentliche Einrichtungen weltweit haben 2021 in schönstem Grün, Pink, Blau - den Farben des Rare Disease Day - gestrahlt.

 

Auch das MKSE nimmt an dieser Aktion teil - am 28.02.2022 werden ab 18 Uhr folgende Gebäude in den Farben des Rare Disease Day illuminiert:

  • Magdeburger Katharinenturm
  • Gläserner Fahrstuhlschacht des Hauses 60a am Universitätsklinikum Magdeburg
  • Anhaltisches Theater Dessau-Roßlau
  • Schlosskirche Wittenberg auf Initiative von Frau Byhahn (Beleuchtung erfolgt erst am 01.03.2022)

 

Sie wollen bei dieser strahlend-schönen Aktion mitmachen? Der ACHSE e.V. verrät Ihnen, wie es geht. Hier zusätzlich der ACHSE-e.V.-Mitmach-Flyer zum Download.

Posten Sie Fotos Ihrer Aktion auf Instagram, Twitter und Co. Liken und teilen Sie! #RareDiseaseDay #TagderSeltenenErkrankungen #SeltenSindViele Bitte taggen Sie dabei auch die ACHSE @achse_ev und @rarediseasedayofficial Vielen Dank!

Fotoimpressionen vom Rare Disesase Day 2021 (5 Bilder)
 1_Katharinenturm_RDD_2021 (Bild 1 von 5) » Vorwärts
« Zurück2_Universitätsklinikum_Magdeburg_Gebäude_60a_Fahrstuhlschacht_RDD_2021 (Bild 2 von 5) » Vorwärts
« Zurück3_Lutherstadt_Wittenberg_in_der_Weltkugel_RDD_2021 (Bild 3 von 5) » Vorwärts
« Zurück4_Rathaus_Dessau_RDD_2021 (Bild 4 von 5) » Vorwärts
« Zurück5_Colosseum_RDD_2021 (Bild 5 von 5) 

Letzte Änderung: 01.03.2022 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: