Fachzentrum Congenitales Glaukom

Die Betreuung von Menschen mit folgenden Erkrankungen erfolgt im Kinderglaukomzentrum der Universitätsklinik.
 

Erkrankungen, die in diesem Zentrum betreut werden

Beschreibung des Zentrums

Im Jahr 2013 wurden in der Universitätsaugenklinik 17 Kinder und 6 Erwachsene mit congenitalem Glaukom betreut ebenso wie 4 Kinder und 2 Erwachsene mit Aphakieglaukom (Zustand nach Linsenentfernung bei congenitaler Katarakt).
 

Beschreibung des Versorgungsangebots vor Ort

  • Kinderglaukom-Sprechstunde: überregionale Betreuung von Kindern mit congenitalem Glaukom oder Aphakieglaukom; gesamtes Spektrum der diagnostischen und operativen Versorgung derartiger Erkrankungen
  • Genetische Diagnostik bei congenitalem Glaukom: Klinische und molekulargenetische Untersuchung von Patienten mit Verdacht auf ein congenitales Glaukom zur persönlichen humangenetischen Begutachtung im Rahmen der humangenetischen Sprechstunde; molekulargenetische Diagnostik als Auftragsleistung für zugesandte Proben
     

Sprechstunde

  • Telefonische Auskunft und Beratung: für Betroffene und betreuende Ärzte
  • Termine: Termine nach Vereinbarung
     

Anmeldung:

  • Terminvergabe unter Tel.: 0391-67-13575 (Oberarztsekretariat Frau Viohl) oder Tel.: 0391-67-13571 (Chefsekretariat Frau Scheid)
     

Ansprechpartner:

  • Ärztlicher Ansprechpartner für das Zentrum: Prof. H. Thieme, Universitätsaugenklinik; Fr. Dr. C. Schuart, Universitätsaugenklinik

Letzte Änderung: 27.05.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: