Fehlbildungen des Körpers und Hand (Plastisch-Rekonstruktive und Mikrochirurgie)

Erkrankungen, die in diesem Zentrum betreut werden

  • angeborene Handfehlbildungen
  • Gesichtsfehlbildungen
  • angeborene Thoraxdeformitäten
  • Brustdeformitäten
  • primäre Lymphödeme
  • Weichteilsarkome
     

Beschreibung des Zentrums

Wir behandeln Patienten mit seltenen angeborenen und erworbenen Fehlbildungen, wie: Handfehlbildungen, Thoraxwanddeformitäten, Brustanomalien, primäre Lymphödeme und seltene Nerven- und Weichteiltumore, auch als Teil eines komplexen Syndroms.
 

Beschreibung des Versorgungsangebots vor Ort

Interdisziplinäre Sprechstunde: überregionales integriertes Versorgungsangebot für Betroffene mit gesicherter und unklarer Diagnose zur Koordination der verschiedenen Aspekte der Erkrankung in Abstimmung mit der symptomspezifischen Betreuung vor Ort

Folgende Leistungen werden angeboten:

  • individuelle Beratung 
  • operative Korrektur der Fehlbildung
  • Nachbetreuung
     

Sprechstunde

Anmeldung:

Ansprechpartner:

  • Ärztlicher Ansprechpartner für das Zentrum: Univ. Prof. Dr. med. M. Infanger; OÄ Dr. med. Siri Hollenberg
     

Kooperationspartner im Zentrum

  • Abteilung für Pädiatrische Endokrinologie und Wachstumsstörungen, Prof. K. Mohnike
  • Orthopädie, Dr. Wolter
  • Dermatologie, Prof. Bonnekoh
  • Augenheilkunde, Dr. Schuart
  • Kinderklinik, Prof. Dr. Jorch
     

Kooperationspartner aus anderen Disziplinen

Letzte Änderung: 22.05.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: