Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Leitbild

Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) kennt in unserer Region zahlreiche Experten für die Diagnostik und Therapie von Seltenen Erkrankungen. Es stellt die Kontakt- und Zuweisungsschnittstelle dar, um die mühevolle und nicht immer einfache Suche nach einer geeigneten Anlaufstelle zu erleichtern. Dabei arbeiten wir eng mit Patientenverbänden zusammen und können dabei die persönliche Erfahrung in der Selbsthilfe mit dem medizinischen Kentnissen und den neusten Forschungsergebnissen verbinden.

Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) bietet

Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) versteht sich als eine Schnittstelle zwischen den zuweisenden Kollegen und den Spezialisten; bei „schwierigen/fehlenden Diagnosen“ bietet das Zentrum SESA interdisziplinäre Fallkonferenzen.

Das Konzept des Zentrums beinhaltet eine enge Verknüpfung der klinischen Versorgung mit der wissenschaftlichen Forschung. Hohe ärztliche und pflegerische Kompetenz, moderne molekulare Diagnostik, innovative Behandlungsmöglichkeiten und fachübergreifende Zusammenarbeit werden mit international kompetitiver Forschung verbunden.

Ursache Diagnose Behandlung

Selbsthilfe? Schauen Sie doch mal hier

Letzte Änderung: 27.07.2015 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Logo
 
 
 
 
Ansprechpartner

Lotsin: Dr. Katharina Schubert
Assistentin: Susann Empting

Postadresse:

MKSE
c/o Institut für Humangenetik
Magdeburger Straße 2
06112 Halle (Saale)

Telefonische Sprechzeiten:
Mo-Do
9-12:00 Uhr

Tel. für Halle: 0345-1325 9595

E-Mail:
sesa@med.ovgu.de

Fragebogen zur Kontaktaufnahme
 
 
 
 
Spendenkonto
Kreditinstitut:
Deutsche Bundesbank,
Filiale Magdeburg

Kontonummer: 810 015 04
BLZ: 810 000 00

IBAN:
DE10810000000081001504
BIC: MARKDEF1810

Verwendungszweck:
472260 / 995550,
Name und Anschrift des Spenders
 
 
 
 
Leitung

Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) ist eine zentrale Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke Universität und als solche direkt dem Dekan zugeordnet. Die Leitung wurde Herrn Prof. Dr. Klaus Mohnike übertragen.

 
 
 
 
Logo