MITTELDEUTSCHES KOMPETENZNETZ SELTENE ERKRANKUNGEN

Wachstum-980x350

Zentrum für Wachstumsstörungen

Das Fachzentrum für Wachstumsstörungen und angeborene Skelettsystemerkrankungen ist am Universitätsklinikum Magdeburg angesiedelt.

Die Differentialdiagnostik von Wachstumsstörungen, sowohl Kleinwuchs als auch Hochwuchs, das Vermeiden unnötiger, z.T. belastender Untersuchungsmethoden und die Beratung der Familie durch ein multidisziplinäres Team sind wichtige Voraussetzungen für gezielte Therapiemaßnahmen. Das Zentrum hat jahrzehntelange Erfahrungen in der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedensten Kleinwuchsformen. Zur vorgeburtlichen Wachstumsverzögerung, die zu einem bleibenden Kleinwuchs führen können, zählen das Silver-Russell-Syndrom (SRS) und weitere monogene syndromale Störungen. Daneben werden etwa 461 Skelettdysplasien, die zu 42 Diagnosegruppen gehören, durch anamnestische, klinische, bildgebende und innovative genetische Untersuchungsmethoden am Zentrum untersucht.

Interdisziplinäre Fallbesprechungen, einschlägige Publikationen, Teilnahme an Registern (CrescNet), Mitarbeit an Leitlinien und der enge Austausch mit Patientenverbänden (BKMF) sind wichtige Elemente der Zusammenarbeit am Zentrum. Daher wurde unser Zentrum auch in das Europäische Netzwerk für Knochendysplasien aufgenommen und mit der Leitung der Arbeitsgruppe `clinical trials´ beauftragt. Am Zentrum werden klinische Studien der Phase 2 und 3 durchgeführt.

Schwerpunkte der Betreuung betreffen Achondroplasie, Phosphatdiabetes (XLR), Pseudohypoparathyreoidismus, Silver-Russell-S., Noonan-S. u.a. Rasopathien, Wachstumshormonmangel, Ullrich-Turner-S. und Osteogenesis imperfecta.

 

Leitung

Prof. Dr. med. Klaus Mohnike
Prof. Dr. med. Martin Zenker

Arbeitsgruppe

Dr. Katja Palm
PD Dr. Alexandra Keller
Prof. Dr. Bernhard Zabel
Dr. Kirsten Reschke
Dr. J.-C. Wolter

Kontakt

Dr. Katja Palm

Adresse

MKSE, Haus 10 (Kinderklinik)

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. 
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg

Terminvereinbarung

Tagesstation der Kinderklinik: 0391-67-24024

E-Mail: sesa@med.ovgu.de

ZDF-Beitrag in der Sendung "Volle Kanne" vom 07.04.2021
(c) ZDF
Universitätsmedizin Magdeburg, Mitteldeutsches Kompetenznetz Selterne Erkrankungen,
Prof. Klaus Mohnike

Letzte Änderung: 13.04.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: