Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Universitätsklinikum Magdeburg
Beschreibung
vorheriges Bild 1 von 8 nächstes Bild

Mitteldeutsches Kompetenznetz Seltene Erkrankungen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Mitteldeutschen Kompetenznetzes Seltene Erkrankungen (MKSE)!

Seltene Erkrankung - Was ist das?

In Deutschland leben etwa vier Millionen Menschen, die von einer der 7-8.000 verschiedenen Seltenen Erkrankungen betroffen sind. Als selten wird von der Europäischen Union definiert, dass nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen an dieser Krankheitsform erkrankt sind.

Seltene Erkrankungen sind oft genetisch bedingt, so dass im Regelfall die Beschwerden schon im Kindesalter beginnen. Dies trifft jedoch nicht auf alle seltenen Erkrankungen zu. Die Vielzahl von möglichen Ursachen und teilweise sehr unspezifische Symptome führen dazu, dass die Diagnose häufig erst nach Jahren gestellt und inzwischen verfügbare, wirksame Therapien nicht oder verspätet angewandt werden.

Hier möchten wir mit unserem Angebot helfen. Wir, die Mitarbeiter des Kompetenznetzes Seltene Erkrankungen, bündeln die Kompetenz zahlreicher Spezialisten aus der Region auch in ständiger Kommunikation mit Ärzten und Wissenschaftlern aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt. Gemeinsam mit der gesundheitlichen Selbsthilfe von Betroffenen und ihren Familien möchten wir Sie beraten.

Wenn Sie mit uns sprechen möchten, melden Sie sich bitte hier:

Fragebogen zur Kontaktaufnahme

 

Zertifikate

ern03-endo_w200DE16_01-bond_w200DE16_17-metab_w200

Letzte Änderung: 29.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Logo
 
 
 
 
Ansprechpartner

Lotsin: Dr. Astrid Spangenberg
Assistentin: Susann Empting

Postadresse:

MKSE, Haus 10
Universitätsklinikum
Magdeburg A. ö. R.
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg

Telefonische Sprechzeiten:
Di. & Do.: 10:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 14:00 - 16:00 Uhr

Tel.: 0345-1325-9595
Fax.: 0391-67-290038

E-Mail:
sesa@med.ovgu.de

Fragebogen zur Kontaktaufnahme
 
 
 
 
Spendenkonto
Kreditinstitut:
Deutsche Bundesbank,
Filiale Magdeburg

Kontonummer: 810 015 04
BLZ: 810 000 00

IBAN:
DE10810000000081001504
BIC: MARKDEF1810

Verwendungszweck:
472260 / 995550,
Name und Anschrift des Spenders
 
 
 
 
Leitung

Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) ist eine zentrale Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke Universität und als solche direkt dem Dekan zugeordnet. Die Leitung wurde Herrn Prof. Dr. Klaus Mohnike übertragen.