• Universitätsklinikum Magdeburg
  • Universitätsklinikum Halle
  • Universitätsklinikum Magdeburg
  • Universitätsklinikum Halle
  • Universitätsklinikum Magdeburg
  • Universitätsklinikum Halle
  • Universitätsklinikum Magdeburg
  • Universitätsklinikum Halle

Mitteldeutsches Kompetenznetz Seltene Erkrankungen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Mitteldeutschen Kompetenznetzes Seltene Erkrankungen (MKSE)!

Seltene Erkrankung - Was ist das?

In Deutschland leben etwa vier Millionen Menschen, die von einer der 7-8.000 verschiedenen Seltenen Erkrankungen betroffen sind. Als selten wird von der Europäischen Union definiert, dass nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen an dieser Krankheitsform erkrankt sind.

Seltene Erkrankungen sind oft genetisch bedingt, so dass im Regelfall die Beschwerden schon im Kindesalter beginnen. Dies trifft jedoch nicht auf alle seltenen Erkrankungen zu. Die Vielzahl von möglichen Ursachen und teilweise sehr unspezifische Symptome führen dazu, dass die Diagnose häufig erst nach Jahren gestellt und inzwischen verfügbare, wirksame Therapien nicht oder verspätet angewandt werden.

Hier möchten wir mit unserem Angebot helfen. Wir, die Mitarbeiter des Kompetenznetzes Seltene Erkrankungen, bündeln die Kompetenz zahlreicher Spezialisten aus der Region auch in ständiger Kommunikation mit Ärzten und Wissenschaftlern aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt. Gemeinsam mit der gesundheitlichen Selbsthilfe von Betroffenen und ihren Familien möchten wir Sie beraten.

Wenn Sie mit uns sprechen möchten, melden Sie sich bitte hier:

Fragebogen zur Kontaktaufnahme

Zertifikate

ern03-endo_w200
DE16_01-bond_w200
DE16_17-metab_w200

 

Letzte Änderung: 04.12.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: